FESTIVALPASS
FILM PROFESSIONAL
21. Indisches Filmfestival 2024

Die Akkreditierung für Filmschaffenden kostet einmalig 25 €.

Mit der Bezahlung des Betrages wird der Pass erstellt und kann an der Festivalinfotheke im Café le Théâtre / Hygge in der Gloriapassage gegen Nachweis der Branchenzugehörigkeit abgeholt werden.
Der Betrag von 25 € ist vorab online zu bezahlen. Barzahlung ist auch während der Festivaltage nicht möglich.
Der Festivalpass ist nicht übertragbar.

Für die Akkreditierung ist im Ticketsystem der Innenstadtkinos für jede Vorstellung ein Freiticket hinterlegt. Für den Besuch der Vorstellungen muss am Einlass das Ticket vorgelegt werden. Der Akkreditierungs-Pass alleine gewährt keinen Einlass in die Kinos.
Es besteht kein Anspruch auf ein Ticket, sollten die Vorstellungen bereits ausverkauft sein.

Allgemeinen Öffnungszeiten der Festivalinfotheke:  https://indisches-filmfestival.de/ticketpreise/

25,00